Sponsoring

Das Sport-Engagement ist Teil der Unternehmens-DNA der frifag märwil ag geworden. Die Clubs und Athlet:innen stehen wie das Unternehmen für nachhaltige, authentische, erfolgreiche und kraftvolle Leistungen und für gesunde Qualitätsprodukte aus der Ostschweiz.

Die frifag märwil ag zeichnet sich als langjährige, nachhaltige Fördererin des Nachwuchs- und Elite-Leistungssports in der Ostschweiz aus. Dabei zählen mittlerweile sechs erfolgreiche Elite-Vereine aus den Sportarten Fussball, Eishockey, Volleyball und Handball auch drei Einzelsportler sowie die MS Bike Camps zum ausgesuchten Kreis der durch die frifag märwil unterstützten und begleiteten Sportler:innen und Organisationen. 

Ostschweizer Power nach aussen tragen

Ostschweizer Sportclubs und Athlet:innen sind seit Jahren kraftvoll und erfolgreich unterwegs - ob auf dem Hallenparkett, Fussballrasen, Sägemehl, Tartanbahn, Sand, Eis oder Schnee.

Neben dem FC St. Gallen 1879, dem HC Thurgau, LC Brühl Handball, Volley Amriswil, dem VBC Aadorf und Floorball Thurgau dürfen dabei auch Samuel Giger (Schwingen), Maurus Sparr (Ski Alpin) und Cornel Villiger (Para-Cycling) auf die Unterstützung der frifag märwil ag zählen. Nicht weniger als 37 Schweizermeister- und 17 Cuppokale auf Elitestufe haben diese Vereine bereits in ihrer Sammlung.

"Das Sport-Engagement des Unternehmens ist Teil der DNA geworden."

Andi Schmal, CEO frifag märwil ag

Die Marke Frifag steht nicht nur für Qualität, Nachhaltigkeit und Bodenständigkeit, sondern auch für Dynamik und Innovationskraft. Das Sport-Engagement des Unternehmens ist Teil der DNA geworden. Die Athletinnen und Athleten steht wie das Unternehmen für nachhaltige, authentische, erfolgreiche und kraftvolle Leistungen und für gesunde Qualitätsprodukte aus der Ostschweiz - eben Ostschweizer Power pur. 

Lancierung einer multisportiven Sportgruppe

Mit der Gründung des «frifag captains club» bündelt die frifag märwil ag ihr Engagement für den Ostschweizer Sport, gibt dem Engagement ein Gefäss mit klarer Botschaft und zementiert ihre langjährige Positionierung als Fördererin des Nachwuchs- und Elite-Leistungssports in der Ostschweiz.

"Ostschweizer Power könnte als Statement nicht besser passen."

Ivo Forster, CEO FC St. Gallen 1879

Der «frifag captains club» gibt der erfolgreichen Ostschweizer Sportszene ein Gesicht und schafft ein zusätzliche Präsentationsplattform für die involvierten Athlet:innen und deren Vereine.

Zum Captains Club