MS Sports — Kids Sport Camps

MS Sports AG unter der Leitung von Mario Sager veranstaltet in der ganzen Schweiz Sport Camps für Kinder. Rund 12'000 Kids haben im Jahr 2019 ein einem oder mehrerer der über 250 Sport Camps von MS Sports AG teilgenommen. Sie haben geschwitzt, trainiert aber vor allem haben die Kinder in den Sportwochen ganz viel Spass gehabt. 

Im nächsten Jahr setzt das Team rund um Mario Sager noch weiter zu. Denn das Ziel ist, über 300 Camps für die Kinder zu organisieren. In allen Sprachregionen der Schweiz, sollen Kinder für einen Unkostenbeitrag Spiel, Spass und Training erfahren. Ob im Fussball, Reiten, Tanzen, Tennis, Schach, Ski, Snowboarden, Biken, Polysport oder Schach; bei MS Sport erwartet die Kinder und Jugendliche tolle Erlebnisse mit vielen neuen Freunden und unvergesslichen Tagen im Zeichen des Sports. Unter fachkundiger Leitung und ihrem Können entsprechend werden sie in den von ihnen gewählten Sportarten unterrichtet.

Jedes Kind ist herzlich willkommen. Dank der grosszügigen Unterstützung der frifag märwil ag und anderen Sponsoren können die Camps zu einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis angeboten werden.  

Camps mit Übernachtungen
Die meisten Camps dauern 4 Tage und sind so angelegt, dass die Kinder am Abend wieder nach Hause gehen. Die grosse Beliebtheit für die Camps mit Übernachtungen hat das Team von MS Sports AG dazu bewegt, weiter Möglichkeiten solcher Camps mit Übernachtungen zu schaffen. 

Verein zur Förderung von Kids und Sport
Bewegung ist im Leben der Kinder enorm wichtig. Darum sollte auch der Zugang zu den Sports Camps für viele Kinder möglich sein. Daher organisiert MS Sports die Camps in enger Zusammenarbeit mit dem Verein zur Förderung von Kids und Sport. Diese Kooperation macht es möglich, dass Kinder aus Familien mit geringen finanziellen Mittel die Camps trotzdem besuchen können. Der Verein zur Förderung von Kids und Sport unterstützt diese Familien mit der teilweisen Übernahme von Teilnahmegebühren. Weitere Informationen finden Sie hier

PS. Auch auf die Ernährung wird geachtet. So kommen die jungen Bikerinnen und Biker oft auch in den Genuss von feinstem frifag-Poulet.