schliessen

Giger triumphiert auch am Nordostschweizer

Samuel Giger siegt am Nordostschweizer Teilverbandsfest in Balterswil auf überzeugende Weise. Zum vierten Mal in dieser Saison steht Giger zuoberst auf dem Podest. Der grosse Saisondominator ist und bleibt der Kronfavorit für das ESAF 2022.

(Bild: Giger gegen Schlegel im Schlussgang, Bildquelle: keystone-sda.ch)

Samuel Giger holt sich den 4. Kranzfestsieg der Saison 2022. Vor 9'000 Zuschauern demonstriert der Ottoberger am Heimschwingfest in Balterswil TG auf eindrückliche Weise seine aktuelle Form. Fünf mal eine 9,75 und eine perfekte 10 als Krönung brachte ihm einen Gesamtwert von 58.75 ein. Im Schlussgang bodigte Giger seinen Widersacher Werner Schlegel bereits nach 3 Minuten. Über das ganze Fest hinweg liess Giger nie einen Zweifel über den Ausgang aufkommen. 

Auf dem Weg ans ESAF 2022

Der 24-jährige Giger ist weiterhin der grosse Dominator der bisherigen Saison. Er zeigt einmal mehr eindrücklich, dass er in königlicher Form ist und zurecht als Topfavorit für das Eidgenössische Schwingfest in Pratteln im August 2022 gehandelt wird. Seitens Frifag wünschen wir unserem Unternehmensbotschafter und Captains Club Mitglied weiterhin viel Erfolg.

(27.06.2022)